Skip to content

Selbstloser Selbstversuch: Tower of Druaga

Wie wir berichteten, hat Gonzo nun tatsächlich die erste Folge von "Tower of Druaga" (TOD) weltweit, zeitgleich und übersetzt ausgestrahlt. Mehr oder weniger...

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht...

Da Crunchyroll (CR) durch das Anbieten von Fansubs, teilweise unter Bezahlung, groß geworden ist, ist dieser Dienst nicht unterstützenswert und fällt eigentlich raus. Doch man ist ja neugierung und:

(WTF??? LOL) Es wurde daher für einen Besuch von Bost TV (BT) entschieden. Nach einer lustigen Anmeldung:

...sah es anfangs gut aus:

Oder auch nicht:

Dabei sollte es doch längst da sein:

Also rüber nach Youtube.

Heute war wohl deutscher Tag im Gonzo-Channel, aber nix TOD. Also go to HP und Link folgen:

Die (nichtübersetzte japanische) Version natürlich nur für Japan. Keine Lust Proxy zu stellen. Aus Frust mir die HP angeschaut. (Wusste bis zu dem Zeitpunkt nur, dass es auf einem alten Arkade-Klassiker aus den Mitt-80ern basiert.) Gesehen, dass Minorin eine Rolle spricht. "Cooper" (kuupa)... seltsamer Name für ein 10-jähriges Mädchen... Hocha und Oririn haben auch Rollen. Ein Bildchen zusammen gekritzelt, absolut keine Ahnung über die Figur... egal, Minorin <3

Bild fertig, auf BT immer noch nix. Tab auf CR. Oha:

Hm. Die Untertitel sehen super aus und die Übersetzung ist gut (seltsamerweise fehlt die des Abspanns). Und das Bild? Wie zu den schlimmsten VCD-Zeiten... Aber die gezeigte Folge ist besser als gedacht. "Besser" ist vielleicht das falsche Wort... "anders" ist wohl eher angebracht. Da wird alles und jedes RPG-Game/Anime-Klische (auch ein paar SF-Sachen) durch den Kakao gezogen. Und irgendwie hat man alle auftretenden Figuren schon irgendwo mal gesehen/gespielt. Hoffentlich ist das nicht wieder eien Gonzo-Serie, die nach der ersten Folge extrem abfällt. Auch wenn die japanischen Meinungen auf Gyao (2 von 5 Sternen) überwiegend negativ waren, die Serie könnte als Satire ein gewisses Potential haben. Der Konzept-Gestalter Kadou Kouji hat ja schon die "Fullmetal Panic!"-Anime (auch wenn "Second Raid" mich etwas enttäuscht hat) konzipiert. Man wird sehen.
Nochmal auf BT. KitaaaaaAAAA:

Für Streaming sehr gute Quali. Einziges Problem:


BTW, es gibt auch ein MMORPG zu dem Anime (eher umgekehrt). Ist aber pur Japanisch und noch in Beta-Phase. Typisch kostenlos-MMO:

Übelst gelaggt und halt Kostenlos-MMO-Beta. Die Charaktergestaltung ist aber lustig:


Ende für heute. Mal schauen, wann die ersten "Fansubs" mit den "official subtittles" versehen auftauchen...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!