Skip to content

Plakate

Zur Zeit sind wir damit beschäftit, die letzten Plakate für die Workshops fertig zu stellen und zu drucken, damit auch ja kein Workshop untergeht. Ein großes Problem sind dabei oft die Bilder, so war zum Beispiel das PGP Bild bis gestern nur in schwarz-weiss erhältlich ... jetzt gibt es aber auch eine Farb-Version.



Jetzt brauchen wir nur noch genügend Stellwände, um alle Plakate aufhängen zu können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Maria am :

und wo lag das rum? ... das hatte ich nirgends gefunden.

Maria am :

Ich vermute mal AM 2005, weil das auch am dem Schlüssel steht.

mitch am :

Ich kriege vermutlich Haue, wenn ich das sage, weil die Arbeit für das Colorieren deutlich mehr war als für den billigen Computereffekt, aber: Das fertige Plakat hatte dann noch ganz toll pixelige und regenbogenscrollerfarbene Buchstaben!

Maria am :

Ich stelle jetzt einfach mal fest, dass Du keine Ahnung hast :P

Dir gefiel das falsche Gedudel beim Quiz ja auch besser, als die echte Musik.

mitch am :

Warum 8-Bit durchaus besser ist, hatte ich hier mal ansatzweise dargelegt:
http://www.cgarbs.de/blog/archives/90-Spielemusik-im-Allgemeinen.html

Wenn ich mich deshalb jetzt selbst als Nostalgienazi bezeichne, muss ich mich dann persönlich angegriffen fühlen? Und bin ich dann Täter oder Opfer? :-P

Maria am :

Ich bin ja oft Deiner Meinung und finde die alten Sachen auch meist schöner. Das heißt aber nicht, dass Du deswegen jetzt Ahnung hast und der schräge Verlauf beim Text schöner war als die Coloration :P

Aber immerhin hat Björn so beim Plakat genau Deinen Geschmack getroffen, von daher hat er ja alles richtig gemacht.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!