Skip to content

Animes der laufenden Season Teil 1

So seit meiner Vorstellung ist schon wieder etwas Zeit vergangen.
Jedoch kam ich in letzter Zeit nicht dazu was zu schreiben. Heute will
ich euch jedoch wie versprochen kurz mal alle Animes vorstellen die ich
in der laufenden Anime Season gucke (auch wenn diese ja bald endet). 

Vorweg ich kann die Animes natürlich immer nur von meinem persönlichen Standpunkt aus einschätzten.

Also
fangen wir mal bei meiner Lieblingsserie an, auch wenn diese schon aus
einer vorherigen Anime Season stammt aber immernoch läuft. 


Soul Eater:

Soul Eater ist die Beste Serie die ich seit längerer Zeit geguckt habe. Die Serie hat meiner Meinung nach alles was eine richtig gute Serie braucht. Eine ausgefallene und neuartige Story, überzeugende Charaktere, gute Kämpfe und einen sehr schön anzusehenden Zeichenstil (auf dem Bild oben zu sehen 2 der Hauptcharaktere). Die Serie hat mich direkt von der 1. Folge an überzeugt. Bis jetzt sind 35 Folgen erschienen und die Serie wird noch bis Folge 52 gehen. Dabei ist die Serie ständig dabei sich immer wieder selbst zu übertrumpfen und die Openings und Endings sind einfach der Hammer. Jeder der auf gute Kämpfe steht sollte sich diese Serie nicht entgehen lassen. Doch auch Humor und Fanservice ist enthalten. Am geilsten ist wenn Stein auf seinem Drehstuhl rum fährt und versucht damit über die Kante zu kommen und immer wieder hin knallt (schaut es euch einfach an). Einzigster Makel der Serie sind die bis jetzt 3 Filler Folgen mit und um Excalibur. Am Anfang ist das zwar noch recht witzig doch auf dauer schon ein wenig öde.

Ich vergebe an die Serie auf jeden Fall 9,5/10 Punkten.

So als nächstes eine Serie die einigen vielleicht bekannt vorkommen wird.

Tales of the Abyss:

Tales of the Abyss wird einigen sicher ein Begriff sein. Auf jeden Fall die RPG Game Fans unter euch sollten mit Tales Of etwas anfangen können. Tales Of The Abyss ist wie man also erwarten kann ein RPG Anime. Wer das Game kennt wird den Anime sicher auch mögen, da sich dieser wie ich mir sagen lassen habe, sehr an die Story des Game hält. Was kann man sonst groß zu einem RPG Anime sagen. Mir gefallen auf jeden Fall die Charakter sehr und die doch schwer vorherzusehende Story- und Charakterentwicklungen. Die Serie hat mich auf jeden Fall überzeugt auch wenn ich das Anime zu Tales Of Phantasia etwas besser fand. Trotzdem ein sehenswerter Anime und für Fans der Tales Of Reihe eigentlich ein muss. 

Ich vergebe mal 8/10 Punkte.

Als nächtes kommt eine Serie die schon eine 2. Staffen einer Serie aus der letzten Season ist.

Vampire Knight Guilty:

Vampire Knight Guilty ist die 2 Staffel von Vampir Knight, eine Serie die meiner Meinung nach auf jeden Fall eine 2 Staffel verdient hat. Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich hierbei um eine Serie mit Vampiren und davon nicht gerade wenige. Ich liebe Vampire in Animes auch wenn ich außer Hellsing und Tsukuyomi Moon Phase sonst gar keine Vampir Animes kenne (vielleicht ein Anreiz für mich mal Karin zu schauen). In Vampir Knight geht es um eine Schule die in 2 Klassen aufgeteilt ist, eine normale Klasse, in die normale Menschen gehen und die "Night" Klasse in die nur Vampire gehen. Sonst möchte ich auch noch nicht viel der Story vorweg greifen. Auf jeden Fall ist es seit langem mal eine Serie wo ich mich zu keinem einzigen Zeitpunkt je gelangweillt hätte. Bei einigen Folgen der 1. Staffel hing ich von der 1 bis zu letzten Sekunde wie beseßen an meinem Bildschirm. Eine sehr gute Serie auch wenn es viel weniger Aktion gibt als einem das Opening glauben machen möchte. Doch das holen die sehr guten und mysteriösen Charakter und die sehr geile Stimmung der Serie wieder raus. Für einen Aktion Fan wird die Serie eher nichts sein aber sonst kann ich die Serie jedem empfehlen. Jedoch sollte man dann doch erstmal die 1 Staffel davon gucken. Wer Vampire und eine gute Story mag wird Vampir Knight sicher auch mögen. 

Ich gebe der Serie 8/10 Punkten.

Kommen wir mal zu etwas ganz anderem.

Toradora:

Was lässt sich über Toradora sagen. Einigen wird es sicher reichen wenn sie hören das Taiga (siehe Bild) sie gleiche Synchronstimme wie Shana und Louise hat. Doch nicht jeder guckt Animes nur wegen der Seijus. Toradora ist auf jeden Fall eine realtiv typische School love Story Serie. Die beiden Hauptcharaktere die sich am Anfang überhaupt nicht mögen finden nach und nach zusammen. Jedoch dies natürlich wieder auf eine sehr unterhaltsame Art und Weise. Ich finde die Serie auf jeden Fall gelungen. Bei jeder Folge unterhalte ich mich bestens. Die Serie ist zwar nichts umbedingt neues aber ich finde es lohnt sich sie zu gucken. 

Ich gebe der Serie 7/10 Punkte.

Kommen wir zu einer weiteren School Comedy (Harem) Serie.

Akane Iro ni Somaru Saka:

Akane Iro ni Somaru Saka ist eine sehr typische Harem Serie. Mit dem Unterschied das "Er" hier nicht 12 Folgen braucht um "Sie" zu küssen. Denn das passiert schon in der 1. Folge. Dadurch ergibt sich das "Sie" dann auch direkt bei "Ihm" einziehen muss, da sie nach Tradition der Familie den jenigen heiraten muss der sie als erstes küsst. Dazu gibt es dann noch alle anderen gängigen Harem Anime Charaktere. Man merkt schnell das man hier nicht wirklich etwas neues erwarten kann. Maximal die Szenen mit den Eltern des Hauptcharakters (die zwischendurch immer mal die Welt retten) sind eine kleine Abwechslung auch wenn diese meist sehr überzogen rüber kommen und die Story kein bisschen vorantreiben. Wie schon gesagt neues kann man in der Serie nicht erwarten. Alles was man erwarten kann sind süße Charaktere in den typischen Siuationen einer Harem Serie. Dafür ist das Charakterdesign hier aber auch sehr gut gelungen. Leute die Harem Animes mögen werden sicher auch Akane Iro ni Somaru Saka mögen. Alle anderen sollten einen Bogen um die Serie machen. 

Ich gebe der Serie 5/10 Punkte.

So das waren jetzt zwar noch nicht alle Animes die ich derzeit gucke, nur ist es schon spät und ich bin müde. Außerdem will ich die länge des Eintrages auch nicht überstapazieren. Weiter geht es dann voraussichtlich Morgen Abend mit Teil 2.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Atreides am :

zu Akane Iro ni Somaru Saka:
"...da sie nach Tradition der Familie den jenigen heiraten muss der sie als erstes küsst..."
Eigentlich wurde ihr Vater vom Vater des Hauptcharakters gerettet und sie ist deshalb mit ihm verlobt worden. Um ihn kennenzulernen geht sie dann überhaupt erst auf seine Schule. Das passiert alles schon vor dem Kuss, eine Familientradition oder sowas existiert in dieser Hinsicht nicht.

Shino-Bakura am :

@ Atreides
Ich hatte ehrlichgesagt gehofft das es jemandem auffällt. Man darf nicht vergessen das ich auch nicht perfekt bin und nicht alles zu 100 % stimmen muss was ich schreibe. Daran sieht man auch das Englische Subtitel mich manchmal ein bisschen im Regen stehen lassen und ich mir dann selbst was überelge. Also das war mehr als Witz gemeint da ich es nicht ganz kapiert habe aber du hast wohl schon eher recht.

ranma am :

Wo du bei Toradora schon die Seiyuu erwähnst hättest du gleich noch schreiben können das die reiche Ojōsama in "Krapproter Hügel" ebenso wie Nagi Sanzenin von Rie Kugimiya gesprochen wird. Dazu kommt dann noch der Typ mit derselben Stimme (Akira Ishida) wie die beiden Nagi aus Mai Hime und Mai Otome Hime (auch eine sehr charakteristische Stimme irgendwie). Und Aya Hirano (Konata) als die Schwester Minato.

Haremserie würde ich den Anime auch nicht nennen. ^^;
Es ist doch eigentlich von Anfang an nur die Dreiecksbeziehung Minato-Junichi-Yuuhi.

Genug gemeckert. ^^;
Zu guter letzt würde ich noch anmerken das ich bisher immer gedacht hatte Akane wäre der Name einer Person und hatte da nicht weiter drüber nachgedacht. Jetzt musste ich gerade feststellen, das Akane ja tatsächlich eine Farbe ist (Krapprot, laut Wadoku). Und es gibt ja auch kein Mädel namens Akane in der Serie... ^^;;;;

fyl am :

"Iro" wäre ja auch ein sehr komischer Vorname... :P

seiyuu-ota kimoi! (scnr)

AzNsTyLe am :

Akane-Iro ni Somaru Saka is doch kein typischer Harem...>_>
Also Incest kommt nicht oft in nem Harem vor, deswegen hab ich es auch gemocht.^^

mitch am :

Wer schaltet hier denn die ganzen Werbekommentare für die Spielautomatenseiten frei?
Oder haben wir da inzwischen eine Automatik und das geht nicht mehr wie früher von Hand?

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen