Skip to content

Magister Negi Magi Neo Band 1


So eigentlich wollte ich noch weiter über die laufende Anime Season
schreiben. Jedoch wissen ja sicher einige das Funsubs zur Zeit ein
heißes Thema sind. Von daher lasse ich dieses Thema ersteinmal fallen
und komme zu etwas anderem.

Gestern erreichte mich per Post Magister Negi Magi Neo Band 1. Nach dem ich einige Tage zuvor von meinem netten Collegen bei ebay (bin da Stammkäufer und er informiert mich sofort über die neusten Mangas von Magister Negi Magi per e-Mail) erfahren habe das es jetzt auch endlich in Deutschland Magister Negi Magi Neo gibt. 

Da ich ein sehr großer Fan von der Negima Mangas bin mußte ich mir natürlich auch sofort das erste Band der Neo Reihe bestellen. Obwohl ich noch keine Ahnung hatte was mich erwarten würde.

Ich wußte noch gar nicht worum es in den Neo Bänden geht, da diese sonst nur auf japanisch zu haben waren und ich keine übersetzten Manga Scans lese. ich war leicht überascht als ich feststellte das dies nun also das Manga zur 2 Anime Serie von Magister Negi Magi (Negima!?) war. 

Was kann man zum Manga sagen. Ich als großer Fan der Negima Reihe habe natürlich viel erwart und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Das Manga verläuft bis jetzt ähnlich wie die Serie Negima!? nur muss ich sagen, ist es ähnlich wie bei Magister Negi Magi, im vergleich von Anime und Manga. Das im Manga wieder alles etwas besser und ausführlicher darsgestellt ist. Mir gefällt es natürlich auch das es wieder ordentlich viel Pantsus zu bewundern gibt und auch anderen Fanservice. Aber auch die Story wird sich im Manga sicher wieder etwas mehr entwickeln als im Anime.

Was mir aufviel ist das der Zeichenstil sich etwas gewandelt hat. In Magister Negi Magi Neo wird meiner Meinung nach noch mehr Wert auf ein sehr süßes Charakterdesing gelegt. Oder mit meinen Worten, als ich es das erste mal durchblätterte "Ken hat ja echt alle Chars nochma 50 % mehr moe gemacht". Aber das ist natürlich nur meine persönliche Einschätzung dazu.

Also ich war auf jeden Fall begeistert von Band 1 der Neo Reihe und freue mich schon sehr auf die weiteren, fast so sehr wie auf das erscheinen der normalen Magister Negi Magi Mangas. So kann ich mich jedenfalls immer auf 2 Dinge freuen.Ich kann Magister Negi Magi Neo Band 1 auf jeden Fall jedem Fan von Magister Negi Magi empfehlen. Aber auch für alle anderen wäre dieses Manga ein guter Start in die Negima Reihe. Für 6 € sollte das Manga demnächt überall erhältlich sein wo es sonst Mangas gibt. 

Ich gebe Magister Negi Magi Neo Band 1 eine Wertung von 8/10 Punkten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

fyl am :

Kleiner Hinweis: Der Zeichner dieses Werkes ist Fujima Takuya, nicht Akamatsu. ;)

mitch am :

War Negima?! die Serie, die förmlich "Pani Poni Dash" schreit?
Ist davon was im Manga zu merken?
Dann würde ich da nämlich glatt mal reinschauen. Den Original-Negima habe nach dem ersten Band schreiend zur Seite gelegt, das war mir zu aufdringlicher Harem-Fanservice.

ranma am :

Der Anime ja, da hat wohl dasselbe Team wie bei Pani Pani Dash dran gearbeitet. Director (Akiyuki Shinbo) und Charadesigner (Kazuhiro Ota) sind z.B. dieselben. Zum Manga kann ich nichts sagen. :)

Shino-Bakura am :

@ fyl
Achso ich hatte mich schon gewundert warum 2 Leute auf dem Manga draufstehen. Nur war ich mir nicht zu 100 % sicher welcher davon der Mangaka ist. Aber danke für die Info.

@ mitch
Pani Poni Dash kenne ich ehrlichgesagt nicht. Falls du aber Harem Fanservice nicht magst wird Magister Negi Magi Neo auch nichts für dich sein. Wie ich beschrieben habe gibts es hiervon auch wieder einigen zu bestaunen. So lustig durchgeknallt wie der Anime ist der Manga auch nicht, jedenfalls nicht ganz.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!