Skip to content

Wendecover tricksen FSK-Kennzeichnung aus

DVD-Anbieter müssen seit neuestem Ihre DVDs mit "besonders" hübschen Logos verhübschen.
(http://www.spio.de/index.asp?SeitID=420)

Kennzeichen 250 qmm
Kennzeichen 1200qmm

Um der Kennzeichnungspflicht mit diesen übergrossen Logos zu entgehen, kommen die ersten Anbieter auf die Idee, Wendecover zu verwenden. Dabei wird auf der Vorderseite des Covers das Motiv mit Logo und auf der Rückseite das Motiv ohne Schandfleck gestaltet.
Ich bin auf die ersten Anime-DVDs gespannt. Insbesondere bei OVA erhalten viele DVDs ja ein "Kondom" aus Pappe übergezogen. Ob die künftig entfallen?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

fy am :

gab es anderswo schon lange, dass die deutschen anbieter sich erst durch sowas "überreden" lassen müssen...

alteropa am :

Panini praktiziert dies soweit ich weis schon länger. Den bei der ersten Darker than Black Volume ist ein Wendecover mit dabei. Die Diskussion wird wohl eher dahin gehen zu überlegen was kostengünstiger ist.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen