Skip to content

Con-Streß pur!


Die heiße Arbeitsphase des Anime Marathon 2009 läuft gerade. Heute abend schließen wir die Programmplanung ab und Jenni arbeitet fleißig am Conbuch-Layout. Immerhin liegen inzwischen genug lektorierte Texte dafür vor, so dass die Restarbeit hauptsächlich Layout ist. Die Plakate sind nun auch endlich fertig und werden nächste Woche gedruckt und in Königslutter und Umgebung aufgehängt. Hoffentlich kommen viele Tagesgäste!

Der Anime Marathon ist eine Riesenanstrengung und wäre ohne Gemeinschaftsarbeit nicht zu stemmen. Dabei ist es wichtig, dass jeder Verantwortliche in seinem kleinen Reich (Technik, Werbematerial, Manga-Bibliothek, Videoprogramm, Showgruppen, Teestube etc.) schalten und walten kann, wie er das für richtig hält. Nur Themen, die wirklich alle angehen, entscheiden wir gemeinsam. Sonst wäre die Motivation sehr schnell kaputt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!