Skip to content

FUNime Webseiten

Die AnT-Webseiten sind schon ein wenig in die Jahre gekommen. Nun hat sich ja Ron komplett von der FUNime zurückgezogen, auch seine Bestellseite geht nicht mehr. Grund genug, den FUNime-Bereich gründlich zu überarbeiten. In den nächsten Tagen wird das auch passieren: Da wir den AM2011 hinter uns haben, habe ich auch wieder Zeit dafür.

Wer bis dahin die aktuelle FUNime 62(!) bestellen will, kann das über eine formlose Email an shop@tomodachi.de tun.

Ghiblis Arrietty ab Juni im Kino

Am 2.6.2011 soll der Ghibli-Film Arrietty, nach der Buchvorlage Die Borger von Mary Norton, im Kino anlaufen. Regie führt jedoch nicht "Mia Zaki" sondern sein Schüler Yonebayashi Hiromasa.
Universum hat sich die deutschen Rechte gesichert und es steht zu erwarten, dass die deutsche Bearbeitung mit aller zu gebote stehenden Sorgfalt ablaufen wird. Zumindest lassen die vergangenen Releases von Universum hier keine bösen Überraschungen erwarten.

Resident Evil 5 in der Planung

Nach dem der fünfte RE-Film quasi mittendrin aufhörte, sollte allen klar gewesen sein, dass es einen weiteren RE geben wird. Es wäre dann der 6. Film.
Nach dem der 5. Film, Resident Evil 4, doch eher schwach vom Spannungsbogen war, hoffen vermutlich alle Fans der Videospielreihe, dass der 6. Film wieder zu den Tugenden des ersten Filmes zurück findet: Hochspannung zu liefern.
Immerhin soll mit Jil Valentine wieder ein bekannter Charakter des 2. Filmes zurückkommen und auch wieder von der gleichen Schauspielerin dargestellt werden, Sienna Guillory.
Wer sich wundert, wieso in der Überschrift von RE 5 gesprochen wird, im Text aber vom 6. Film die Rede ist, irgendwie wird der Zeichentrickfilm nie mitgezählt, er ist, wenn ich das richtig im Kopf habe, der vierte Film.

Hauptdarsteller für Akira gesucht

Das Akira-Projekt von Warner scheint Konturen anzunehmen. Mittlerweile werden für Tetsuo und Kaneda bereits die Darsteller gesucht.
Für Tetsuo in die engere Wahl kommen Robert Pattinson, Andrew Garfield und James McAvoy und Kaneda könnte mit Garrett Hedlund, Michael Fassbender, Chris Pine, Justin Timberlake oder Joaquin Phoenix besetzt werden.
Die Kandidatenliste scheint auf jedenfall zu zeigen, dass der Handlungsort eher nicht Japan sein wird.

Blog vs. Twitter

Kleiner Testeintrag: Wenn das hier funktioniert, ist unser Blog endlich wieder an Twitter angebunden.
Ich frage mich, warum das früher nicht funktioniert hat, ich habe doch jetzt nichts anders gemacht als vorher :-)

Update: Reisewarnung für Japan

Das Auswärtige Amt gibt eine Reisewarnung für Japan heraus. In dieser Warnung rät das AA aufgrund der aktuellen Lage von nicht erforderlichen Reisen in den Großraum Tokyo und den Nordosten Japans ab.

Die Lage spitzt sich insbesondere wegen der sehr kritischen Situation um die beiden Kernkraftwerke Fukushima weiter zu.

Mittlerweile wird die Bevölkerung in einem 20-km-Radius um die AKW evakuiert.

In mindestens einem der Reaktoren kam es zu einer Kernschmelze. Dies bedeutet grundsätzlich, dass die Kettenreaktion nicht mehr gesteuert werden kann. Im Reaktor laufen dann grundsätzlich die gleichen Prozesse ab, wie in einer Atombombe.

An unsere japanischen Freunde: Wir sind in Gedanken bei Euch und drücken die Daumen, dass Euch nichts passiert!

Update 15.3.2011:
Mittlerweile sind vier Reaktoren in Fukushima in ihrem Zustand kritisch. Bereits in Tokyo ist eine deutlich höhere Strahlung messbar. Die Lufthansa fliegt Narita nicht mehr an und weicht auf Nagoya und Osaka aus. Der Strom muss rationiert werden. Lebensmittel werden knapp. An den wenigen Tankstellen, die noch Benzin führen, bilden sich lange Schlangen.


Update 15.5.2011:
Mittlerweile wird das Reaktorunglück mit der höchsten Bewertung klassifiziert. Es "darf" damit in einem Atemzug mit Tschernobyl genannt werden. Und Tepco hat mittlerweile eingeräumt, dass es bereits wenige Stunden nach dem Erdbeben zu einer Kernschmelze gekommen sei. Der Super-GAU war damit unvermeidlich. Mittlerweile ist das Grundwasser stark verseucht und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Tokyo wirklich in Mitleidenschaft gezogen wird. Doch wie will man eine 32 Mio-Menschen-Metropole evakuieren?

Erdbeben 8,9 + Tsunami

Nachdem es letzte Woche schon ziemlich gewackelt hat, hat Gaia es nun richtig wackeln lassen.
Während das Beben selbst in dem erdbebenerprobten Land nur die "üblichen" Schäden verursachte, geht die eigentliche Gefahr von den entstehenden Tsunami aus. Bis zu 10 m hohe Wellen stürzen auf die japanische Ostküste.
Der Flughafen Narita stellte seinen Betrieb ein, die Kernkraftwerke an der Ostküste wurden abgeschaltet.
Aktuell ist das Ausmass der Katastrophe noch kaum abzusehen. Mittlerweile wurden an nahezu allen Pazifikküsten Tsunami-Warnungen ausgegeben.

Warner will Akira verfilmen

Warner hat Steve Kloves (u.a. Drehbuch für Harry Potter) verpflichtet, ein Drehbuch nach Otomos Comic Akira zu entwickeln.
Die Produktion sollen Leonardo DiCaprio, Jennifer Davisson und der als Regisseur geplante Albert Hughes übernehmen.
Wann es los geht, wer welche ROlle übernehmen soll, steht noch in den Sternen. Es kann also durchaus sein, dass das Projekt auch wieder sang und klanglos verschwindet.
Akira 2 ist ja auch in Japan selbst nie aus dem Stadium Projektfilm herausgekommen.

AM2011: Contüte zum Conticket

Jetzt ist es Fakt: Jeder Besucher des Anime Marathon 2011 erhält dieses Jahr wieder eine Contüte zum Con-Ticket!!
Herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die dies ermöglichen!!
Dann lasst Euch mal überraschen, mit welchem Nippes Euch Carlsen & Co das Con-Ticket versüßen.

Das 2. AM-Frühbucher-Gewinnspiel ist entschieden

Das Jahr 2010 ist vorbei und AM-Stammbucher wissen, was das bedeutet: Es war Zeit für das zweite Frühbucher-Gewinnspiel! Denn früh buchen und bezahlen bringt neben dem Conticket-Rabatt noch viel mehr! Wer nämlich rechtzeitig seine Anmeldung komplett bezahlt hatte, nahm im besten Falle sogar zweimal automatisch an den beiden Frühbucher-Gewinnspielen teil.
Das Losglück für das zweite Frühbucher-Gewinnspiel, wo alle bis zum 31. Dezember 2010 eingegangenen und vollständig bezahlten Anmeldungen berücksichtigt wurden, fiel auf diese drei Glückspilze:

1. Preis – Thiemo Günther
Ein Überraschungspreis und ein Conticket zum Anime Marathon 2011.

2. Preis – Karsten Schustereit
Ein Conticket zum Anime Marathon 2011.

3. Preis – Dennis Basse
Das T-Shirt des Anime Marathon 2011 in der Größe nach Wahl.

Die Gewinner wurden bereits vom Orga-Team angeschrieben. Die AM-Orga sagt herzlichen Glückwunsch!
Wir sehen uns auf dem Marathon ^-^

Death Note wird verfilmt

Der Manga von Obata Takeshi und Oba Tsugumi wird von Warner verfilmt werden. Drehbuchautoren sind Anthony Bagarozzi und Charles Mondry. Regie soll Shane Black führen.
In Death Note geht's um ein Notizbuch, welches die schwarmagische Fähigkeit hat, jede Person, dessen Name in dieses Buch geschrieben wurde, zu töten.

Das 1. AM-Frühbucher-Gewinnspiel ist entschieden

Der Oktober ist vorbei, und AM-Stammgäste wissen, was das heißt: Es ist Zeit für das erste von zwei Frühbucher-Gewinnspielen!
Interessanterweise schrieb uns ein langjähriger Gast (und nun eben einer der Gewinner) folgendes:
> Hallo AniMara-Orga-Team
>
> Der Gewinn des Frühbucher Gewinnspiels war ja echt eine Überraschung . =)
> Wusste nichtmal das es so ein Gewinnspiel überhaupt gibt.

Tja, da kann man mal sehen; früh buchen und bezahlen bringt auch beim Anime Marathon was! Wer nämlich bis zum 31. Oktober 2010 seine Anmeldung komplett bezahlt hatte, nahm automatisch am ersten Frühbucher-Gewinnspiel teil. Und diese Drei hatten das Losglück auf ihrer Seite:

1. Preis - Ralf Gebhardt
Conticket zum AM 2011 und Überraschungspreis

2. Preis - Benjamin Heuer
Conticket zum AM2011

3. Preis - Sebastian Jungk
Anime Marathon-T-Shirt in der Größe nach Wahl

Die AM-Orga sagt herzlichen Glückwunsch!

Und für alle, die diesmal nicht gewonnen haben, kommt ja bereits zum Jahreswechsel die nächste Chance beim 2. Frühbucher-Gewinnspiel.
Also...
==> Einfach abwarten, denn alle bisherigen Anmeldungen nehmen auch dann wieder automatisch teil
==> oder - sofern noch nicht geschehen - kommt in die Puschen und meldet Euch an auf http://marathon.tomodachi.de
==> Bezahlt rechtzeitig bis Ende diesen Jahres - oder lasst es Euch zu Weihnachten schenken
==> Mit etwas Glück gehörst dann genau DU zu den nächsten Gewinnern!

Zwischenstand AM Buchungen

Gemäß AnT-Marathon-Forum sind bereits zum Ende der ersten Frühbucherphase 115 Anmeldungen aufgeschlagen.
Das gabs bisher noch nie! **freu**.
Hoffen wir das das weitergeht, damit wir möglichst viele bekannte Gesichter wieder sehen und neue Gesichter in der Familie begrüssen können!

PS: Alleiniger Erster **ätsch**

Lebenszeichen

Na ja, eigentlich nur ein technischer Test. Klappt die Verbindung Blog->Twitter endlich wieder?

Und um noch etwas sinnvolles dranzuhängen: Am 31.10. geht die erste Frühbucher-Rabattaktion für den Anime Marathon 2011 zu Ende. Also hurtig anmelden!

Die FUNime auf der Connichi

Demnächst findet ja die Connichi, die Con der Animexx AG statt.
Und der AnT wird mit einem Info-Stand dabei sein.
Natürlich soll auch die FUNime präsentiert werden.
Deshalb geht heute ein Paket mit sämtlichen Rest-FUNime raus. Damit dürfte dies eine der letzten Gelegenheiten sein, die eigene FUNime-Sammlung zu komplettieren.

Ausserdem kann man die neueste Ausgabe der FUNime zuerst auf der Connichi erhalten. Was für eine Ehre für die Connichi. HA!