Skip to content

Frohes Neues!

Habt ihr alle eure roten (mit viele Euro-Scheinen gefüllten) Glücksumschläge schon bekommen? Eigentlich war ja bereits gestern Neujahr, aber da man ja eine Woche feiert, dürfte der eine Tag Verspätung nicht so ins Gewicht fallen.. ^-^
Da es das Jahr der Ratte ist, waren einige der Bilder in diesem Jahr mit Rattenohren geschmückt. Aus einem anderen Grund aber ist auf dem Pic-des-Tages (natürlich!) keine!

Deutscher Künstler kopiert japanischen Game-Illustrator?

In dem "Q110 journal" (1/2008) der Deutschen Bank, das in der aktuellen Wochenendausgabe der Berliner Zeitung enthalten war, tauchen drei Werke des deutschen Künstlers "Tofa" (ein Portrait von ihm findet sich auf S.7) auf.
Eines davon hat große Ähnlichkeiten zu einem zum Videospiel "Sister Princess" (Playstation) veröffentlichten Bild des japanischen Illustrators Tenhiro Naoto (das Bild stammt aus einem Bilderalbum von 2002). Von Zufall kann hier nicht die Rede sein, es stellt sich also die Frage, ob so was noch unter künstlerische Freiheit fällt oder schon ein Fall von Urheberrechtsverletzung ist…
Es ist in jedem Fall traurig, das Werk eines (großartigen) Künstlers so zu kopieren. Noch dazu, dass so was von einer Großbank wie der Deutschen Bank unterstützt wird. Leider ist das nicht der erste derartige Fall (man denke beispielsweise an das Cover einer bestimmten deutschen Anime-Musik-CD).

ドイツ人のアーチスト「TOFA」が天広直人をパクリしたのか?
DEUTSCHE BANKの「Q110 JOURNAL」宣伝誌に、TOFAと言うドイツ人のアーチストの描いた絵が出た。その画の1つ(ページ9)は天広直人の描いた『シスター・プリンセス』の咲耶ちゃん(『THE ART OF SISTER PRINCESS』(2002)より)の絵にすごく似ている。それはもしかして…「パクリ」と言えるのかな?

Page 8/9:
Image Hosted by ImageShack.us

Page 8:
Image Hosted by ImageShack.us

Page 9 (das problematische Bild):
Image Hosted by ImageShack.us

Zum Vergleich: Sakuya-chan aus Tenhiro Naotos „The Art of Sister Princess“ (2002):
Image Hosted by ImageShack.us

Die beiden anderen Bilder kann ich nicht zuordnen, jedoch besteht (zumindest beim zweiten Bild könnte ich mir das gut vorstellen) auch bei ihnen der Verdacht.

(Update: Bildvergleich hinzugefügt)
Ein direkter Vergleich ergibt Folgendes (Original rot eingefärbt, gedreht und darüber gelegt):
Image Hosted by ImageShack.us
Vielleicht ist ja "Tracing" mittlerweile eine neue, akzeptierte Kunstform. Dann weiß ich aber auch, weshalb ich nicht der große Fan freier Kunst bin...

[Platzhalter für ein Bildkommentar…]

Computerabstürze

Da sitzt man am Abend noch am Computer weil es ja eigentlich so viele Dinge zu tun gibt. Ob es nun ein Artikel für die Funime ist, oder man noch ein bisschen am Bild rumfeilen will, irgendwas gibt es doch immer. Und dann passiert mal wieder das Unerwartete, so ein böser Bluescreen erzählt einem was von irgendeinem Fehler (für den es hunderte verschiedener Gründe geben kann) *grml*. Natürlich hat man schon seid langer Zeit nicht mehr gespeichert und prompt ist die ganze Arbeit futsch.

... danach ist dann natürlich auch die Lust weg, noch weiter zu arbeiten.

Januar

Nach Weihnachten sind anscheinend alle träge. Das bekommt man auch hier im Blog mit. Während es im Dezember so viele Posts gab, ist es jetzt doch ziemlich abgeflaut. Eigentlich hatte ich ja die Hoffnung, dass sich noch mehr Personen am Blog beteiligen, damit auch aus anderen Bereichen des Vereins berichtet wird und wir mehr verschiedene Ansichten und Projekte hier haben. Denn auch wenn es zur Zeit hier nicht so aussieht, gibt es genug Projkete, die eigentlich die ganze Zeit laufen. Aber es passiert anscheinend zu selten was, worüber es sich lohnt zu berichten. Die meisten Sachen, die man macht, sind ja doch eher langweilig, oft beantwortet man einfach nur die eine oder andere Mail. Und wenn man sich schonmal hinsetzt, um einen Artikel für die Funime zu schreiben, dann hat man garantiert nicht noch Lust, darüber hier im Blog zu schreiben. Aber vielleicht überweinden wir das Tief an Einträgen ja, wenn wieder mehr los ist, wenn die nächste Funime vor dem Druck steht oder der Anime Marathon näher rückt.

Unvernunft

Da sitzt man nun ne ganze Weile an nem Bild und am Ende kommt nix Gescheites raus. Und weil man aber schon soviel Zeit reingesteckt hat, will man es dann auch unbedingt nutzen... Hoffentlich kann ich mich bei meiner Abschluss-Arbeit besser überwinden...

Achja, tolles Spiel, das Bremen eben gemacht hat. Spannung bis zum Ende.

Zitat des Tages:
Image Hosted by ImageShack.us

PVP2

Horde defft Stone. Allie defft... Lazarett! -.-

Zitat des Tages:
Image Hosted by ImageShack.us

Mein erster Blog-Eintrag

So, das wird jetzt mein erster Blog-Eintrag in meinem ganzen Leben. Eigentlich hab ich ja viele Ideen, was ich in dieses Blog schreiben kann, denn bei der Planung des Anime Marathons treten ja immer mal wieder Sachen auf, über die man berichten kann. Und auch aus dem Vorstand kann man bestimmt einiges erzählen.

Doch die Enstcheidung, was es wert ist, der erste Blog-Eintrag zu werden, ist dann doch sehr schwer.

Und gewonnen hat diesen besonderen Post dann die Funime mit dem Weihnachtscover-Wettbewerb. Im forum kann man die ganzen tollen Bilder sehen, die uns zugesandt worden sind. Mein eigenes Bild sieht dabei ja doch ziemlich laienhaft aus. Aber immerhin hab ich jetzt auch mal wieder angefangen zu zeichnen und weiss damit endlich mal wieder die Arbeit der Zeichner zu schätzen, die viele Stunden oder sogar Tage in ein solches Bild investieren.

Bei den vielen tollen Bildern fällt es mir schwer zu sagen, welches nun das beste ist. Und besonders toll finde ich, dass es plötzlich wieder ganz viele neue Designs von Ari gibt. Mal sehen welches Bild es endgültig auf das Cover schafft. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir genauso viele tolle Bilder für den Anime Marathon bekommen würden.