Skip to content

Und der Nächste?

Anfang der Woche verschwanden auf "magische" Weise zahlreiche aktuelle Titel von der Webseite von ADV *USA*. Ein offizieller Kommentar hierzu steht immer noch aus, aber es verdichtet sich derzeit das Gerücht, daß der 2006 abgeschlossene Finanzierungs- und Lizenzierungsdeal mit Sojitz in Schwierigkeiten steckt oder gar geplatzt ist. Betroffen wären davon nahezu alle 2007 erschienenen und für 2008 angekündigten Titel.

Das ist nicht notwendigerweise das Ende von ADV (zumal noch nichts offiziell ist), aber es ist zumindest ein riesengrosser Sargnagel.

Nachdem schon Geneon zahlreiche laufende Serien kurzfristig mittendrin abbrach, wird der Kauf von Einzeldiscs nicht abgeschlossener Serien offenbar immer mehr zu einem Lotteriespiel. Das wird nicht ohne Wirkung auf das Kaufverhalten bleiben. Ob der Markt ohne seine Haupt-Einnahmequelle überleben kann?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Maria am :

Welche Serien sind denn davon betroffen? Das könnte ja schon die eine oder andere nette Serie treffen.

hergen am :

In den Gerüchten werden folgende Serien genannt: 009-01, 5cm Per Second, Ah! My Goddess: Flights of Fancy, Air Gear, Air Movie, Air TV series, Best Student Council, Blade of the Phantom Master, Comic Party Revolution, Coyote Ragtime, Devil May Cry, Ghost Train, Gurren Lagann, Guyver, Innocent Venus, Jinki: Extend, Kanon TV Series, King of Bandit Jing: 7th Heaven, Kurau Phantom Memory, Le Chevalier D’Eon, Magikano, Moeyo Ken TV Series, Moonlight Mile, Nerima Daikon Brothers, Pani Pani Dash!, Project Blue, Pumpkin Scissors, Red Garden, Synethesia, The Wallflower, Tokyo Majin, UFO Princess Valkyrie - Third and Fourth Seasons, Utawarerumono, Venus vs. Virus, Welcome to the NHK, Xenosaga Nur ein Teil davon ist aber "verschwunden", und bei einem weiteren Teil wird man annehmen können, daß ADV alles versuchen wird, um sich die Rechte irgendwie zu sichern (z.B. für Gurren Lagann, ein Gainax-Titel, und damit wahrscheinlich einer ihrer Haupthoffnungsträger für 2008). Die Liste ist also mit grösster Vorsicht zu geniessen, deshalb hatte ich sie extra nicht genannt.

fyl am :

Auf IVc2 war kurzzeitig ein Statement dazu zu lesen, das dann aber weggenommen wurde. Demnach soll es tatsächlich im Zusammenhang mit dem Sojitz/ARM-Deal zu tun haben. Insgesamt sollen 37 Titel betroffen sein: 009-01, 5cm Per Second Ah! My Goddess: Flights of Fancy, Air Gear, Air Movie, Air TV series, Best Student Council, Blade of the Phantom Master, Comic Party Revolution, Coyote Ragtime, Devil May Cry, Ghost Train, Gurren Lagann, Guyver, Innocent Venus, Jinki: Extend, Kanon TV Series, King of Bandit Jing: 7th Heaven, Kurau Phantom Memory, Le Chevalier D'Eon, Magikano, Moeyo Ken TV Series, Moonlight Mile, Nerima Daikon Brothers, Pani Pani Dash!, Project Blue, Pumpkin Scissors, Red Garden Synethesia, The Wallflower, Tokyo Majin, UFO Princess Valkyrie - Third and Fourth Seasons, Utawarerumono, Venus vs. Virus, Welcome to the NHK, Xenosaga Ob das Zurückziehen aus Europa und die Newtype-Sache damit zusammen hängen?

fyl am :

argh, zu spät

Maria am :

grml da sind ja einige schöne Serien dabei

Elisa am :

zur Newtype Sache wird was in dem von Ron angekündigten Interview stehen.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!