Skip to content

Heidi ist 'ne Deutsche!

Ein in Zürich lebender Germanist hat Herausgefunden, dass einiges dafür spricht, dass Johanna Spyri sich bei ihrem Kinderbuch "Heidi", jeder Animefan hat sicher auch von der Zeichentrickversion aus Japan gehört, von einem deutschen Kinderbuch des deutschen Autors Hermann Adam von Kamp, Adelaide, das Mädchen vom Alpengebirge, inspirieren liess.
Das Buch von Kamp erschien 50 Jahre vor Spyris Heidi.
Die Schweizer sind natürlich fuchsteufelswild, dass ihnen ausgerechnet ein deutscher ihre Lieblingsweise wegnehmen will.
(Vgl.: Germanist entdeckt "Ur-Heidi" bei n-tv.de)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen